DNL – Damen Netto Liga

Die Damen Netto Liga (DNL) spielt in Hessen in fünf verschiedenen Ligen eine Turniererie nach Netto-Stableford. Mitglied können Spielerinnen Mit einer EGA-Vorgabe von -11,5 bis -32 werden.

Unsere aktiven Spielerinnen sind Jutta Auge, Anita Bardenheier, Maja Bursch, Bettina von Ciriacy-Wantrup, Ingrid Frey, Marjatta Hacklin, Elfi Mietzner, Edeltraud Rochel, Beatriz Rogowski, Heide Schlitt-Söhn, Ingrid Schmelzeisen, Lore Schultze-Rhonhof, Walburga Walf, Brigitte Weber, Christel Weber-Ruhl und Dagmar Wolf.

In der Saison 2017 konnten wir den Aufstieg in die höhere (jetzt die oberste) Gruppe schaffen, wieder als Tabellensieger. Wir trainieren regelmäßig mit David auf Hof Hausen vor der Sonne. Letzten Winter hatten sich zudem elf Spielerinnen zu einer besonderen Trainingswoche auf Mallorca mit einem dortigen Trainer getroffen. Das zeigt den tollen Zusammenhang in unserer Mannschaft. Unsere Trainingseinheiten umfassen verschiedene Schlagtechniken, wobei besonders das kurze Spiel trainiert wird, sowie Taktik auf der Runde.

Unser erstes Turnier war am 18. Mai in Bad Vilbel. Weitere Turniere folgen in Dillenburg, Kiawa und auf Hof Hausen vor der Sonne. Unsere Chancen, einen Platz in der obersten Gruppe unserer Liga zu  erhalten, sind vorhanden, zumal wir wieder durch weitere gute Spielerinnen unterstützt werden. Aber wir werden uns sehr anstrengen müssen, denn die anderen Mannschaften erscheinen sehr stark. Wir werden jedenfalls kämpfen und hoffen auf Euer „Daumen drücken“.

Damen Netto Liga Hof Hausen
Menü
Call Now Button