Südwestdeutsche Seniorenrunde

Hof Hausen fast überrannt

Eine Woche vor dem Turnier kamen die ersten wohlbestückten Meldelisten der Clubs. Dazu laufend die Nachricht: Wir haben ganz viele Ersatzspieler in petto. Somit machten die Erkältungswelle und gelegentlich „Rücken“ gar nichts: Ein riesiges Aufgebot von 120 Spielern aus 21 Golfclubs flutete den Empfangsbereich von Hof Hausen.
Für jedes Mannschaftsteam waren sechs Spieler vorgesehen, aber einige Clubs schickten vorsichtshalber mehr. Keiner wollte das Abschlussturnier auf Hof Hausen verpassen, das Golf auf einem gepflegten, durchgängig grünen Platz versprach. Die Erfahrungen auf den anderen Plätzen – zumeist Heu und Stroh statt grüner Rasen – hatten die Freude an der Turnierserie Südwestdeutsche Seniorenrunde (SWD-SR) während der Saison 2018 getrübt.
Mit Kaffee und Snacks ging es gleich zu Beginn los. Viele fleißige Hände hatten bei den Aufbauten geholfen, um den Gästen einen Empfang zu bereiten, der wohl noch die ganze nächste Saison seinen Nachhall finden wird. Dann Kanonenstart, einige Löcher waren doppelt besetzt. Herrlicher Sonnenschein, Versorgungswagen fuhren mit Wasser und Eis herum. Unsere Spielerinnen und Spieler kämpften an jeder Bahn und gewannen so den 2. Platz von 21 Mannschaften.
Damit schloss sich der Kreis dieser Turniersaison, die am 3. Mai in Delkenheim begonnen hatte und Anfang Oktober in Hof Hausen endete. Immer am ersten und letzten Spieltag wird ein Mannschaftswettspiel durchgeführt. Das Team von Hof Hausen hatte tatsächlich beim GC Main-Taunus in Delkenheim mit deutlichem Punkteabstand gewonnen. Bei uns ließen wir höflich der Mannschaft aus Marburg den Vortritt. Aus Hof Hausen steuerten Sabine Conrath, Ursula Malm, Matthias von Debschitz und Carole Biniasch die Punkte bei. Bei der Eröffnung in Wiesbaden-Delkenheim hatten Bernhard Läpke, Matthias von Debschitz, Ursula Malm und Jörg Mey die Siegespunkte erspielt.
Unsere Mannschaftskapitänin Erni von Frowein schilderte in einer Dankesmail die Szenen hinter den Kulissen. Hier Kostproben: „Anruf von Wolfgang: „Brauchen wir wirklich so viel Wasser und Schorle? Das geht ja gar nicht in mein Auto.“ Tja, Wolfgang, Dein Sportwagen ist halt nicht wirklich als Lieferwagen gebaut… Die Kuchenspenden liefen ein. Manch ein Konditor wäre blass geworden. Danke, ihr lieben Kuchenfeen… Sonja vom Frontoffice und ich machten uns an die Startliste (Carts weit weg, Captains an die 1 und 10, HCP pro Flight ähnlich, nur 1 Spieler pro Club im Flight). Sonja hat wirklich gezaubert… Mit Marcel Multani wurden imaginäre Tische in der Gutsschänke immer wieder umgestellt, da mancher Club mit 5, andere mit 7 Spielern erwartet wurden. Am Ende war die Sitzordnung perfekt, die Tische zauberhaft eingedeckt…Am Turniertag hatte Marina bereits den Hof rund um unseren Kaffeestand gefegt, den Kaffeetisch gedeckt und ansteckend gute Laune… Um 11 Uhr Umzug auf die Hofinsel, Aufbau des Halfway-Buffets. Marina und Ina bedienten die Spieler sehr charmant, sorgten dafür, dass kein (männlicher) Spieler das Buffet mit den Fingern attackierte und holten immer wieder Nachschub…“
Zum Schluss ihres Berichts gab es von Erni von Frowein noch ein riesengroßes Lob: „Der Kartoffelsalat wurde von vielen als „der Hammer“ bezeichnet. Das Abendessen und der Service waren perfekt. Danke Vishal und Marcel, danke an das ganze Multani Team.“

Die nächste Saison der Südwestdeutschen wird wieder Anfang Mai starten. Die 21 Clubs wechseln sich als Gastgeber ab. Für unschlagbare 25 Euro pro Spieltag kann man jede Menge fremde Plätze spielen. Mitspieler aus dem Kreis der Senioren sind hochwillkommen.

Südwestdeutsche Senioren Runde
Spielplan Saison 2019

1. Donnerstag ! 09.05. Main-Taunus
– Mannschaftswettspiel zur Eröffnung der Saison 2019 –
2. Donnerstag ! 16.05 Lich
3. Montag 20.05. Idstein
4. Montag 27.05 Weilrod
5. Dienstag ! 04.06. Rheinhessen
6. Montag 17.06. Seligenstadt
7. Montag 24.06. Attighof
8. Montag 01.07. Wiesbaden
– Viererwettspiel –
9. Montag 08.07. Lauterbach
10. Montag 15.07. Aschaffenburg
11. Montag 22.07. Bad Nauheim
12. Montag 29.07. Spessart
13. Montag 05.08. Dillenburg
14. Montag 12.08. Hof Hausen
15. Montag 19.08. Nahetal
16. Montag 02.09. Bad Homburg
17. Montag 09.09 Friedberg
18. Montag 16.09. Bad Nauheim II
– Viererwettspiel –
19. Montag 23.09. Marburg
20. Montag 30.09. Darmstadt
21. Montag 07.10. Winnerod
– Mannschaftswettspiel zum Abschluss der Saison 2019 –

Das Spiel „Captain mit Partner/in findet am Montag,
den 14.10.2019, im Golfclub Aschaffenburg statt. Es folgt ein gemeinsames Essen und ein gemütliches Beisammen.

Das Captain Meeting findet am Montag, den 04.11.2019,
im Wiesbadener Golfclub statt.

Menü
Call Now Button